Organisationsberatung

PSI Energy Markets bietet technisch-wirtschaftliche Untersuchungen bis hin zur Optimierung der Geschäftsprozesse und der Organisation von Energieversorgungsunternehmen, durchgeführt von unseren erfahrenen Ingenieuren, Natur- und Wirtschaftswissenschaftlern sowie Organisatoren mit langjährigem und aktuellem Praxishintergrund, an.

Mit unserem ganzheitlichen, methodisch stringenten und klar praxisorientierten Beratungsansatz unterstützen wir Sie bei der Bewältigung der Anforderungen aus der Anreizregulierung einerseits und gegenüber dem steigenden Wettbewerbsdruck andererseits.

Mit unserem Know-how beraten wir die Unternehmen bei der Optimierung Ihrer Prozessabläufe und der einzusetzenden eigenen und fremden Kapazitäten.
Für die effiziente Ausgestaltung Ihrer Geschäftsprozesse bieten wir Unterstützung in den folgenden Bereichen an:

  • Geschäftsprozessanalysen
  • Bewertungen von Eigen- und Fremdleistungsanteilen
  • Reengineering- und Logistikprojekte
  • Arbeitsplatzanalysen
  • Personalbemessung
  • Stellenbeschreibung, -bewertung und –vergütung.

Wir verfügen über mehr als 25-jährige Projekterfahrung auf dem Gebiet des Betriebes und der Instandhaltung von Energieversorgungsanlagen und –netzen im Einklang mit den anerkannten Regeln der Technik. Darauf aufbauende, die konkreten Bedingungen unserer Kunden berücksichtigende Optimierungen schaffen für Sie Handlungs- und Rechtssicherheit sowie wirtschaftliche Vorteile.
Für ausgewählte Benchmark-Untersuchungen bieten wir unseren Kunden eine profunde und aktuelle Datenbasis und unser spezifisches Know-how an.

Beispielhafte Kosteneinsparungsergebnisse aus der Organisationsberatung in Energieversorgungsunternehmen sind:

  • 15 - 25 % durch zustandsorientierte Instandhaltung
  • 6 - 13 % durch Optimierung der Zyklen und Routen für Inspektionen und Wartungen
  • bis zu 32 % durch neue Ansätze der Leistungsvergabe.
  • Vermeidung redundanter Arbeiten.
  • Bereitstellung einer profunden Datenbasis für Managemententscheidungen zu Betrieb und Instandhaltung von Anlagen und Netzen.
  • Stärkung der Mitarbeitermotivation über die gemeinsam erzielten Ergebnisse.