Ausprägungen und Leistungsmerkmale

Ausprägungen

PSImarket besteht aus integrierten Einzelmodulen, wodurch es für die vielfältigsten Aufgaben des Energiehandels und -vertriebs konfigurierbar ist.

PSImarket wird typischerweise in folgenden Konfigurationen eingesetzt:

  • Energiehandelssystem
  • Energievertriebssystem
  • Vertriebsplanungssystem
  • Prognosesystem
  • Portfoliomanagementsystem
  • Risikomanagementsystem
  • Integriertes Gesamtsystem
  • Abrechnungssystem

Leistungsmerkmale

PSImarket kennzeichnet einerseits ein hoher Integrationsgrad, wodurch sich zahlreiche Einzelsysteme und Schnittstellen erübrigen sowie die strenge Modularität, die zu sehr flexiblen Einsatz- und Integrationsmöglichkeiten führt.

Das System erfüllt zudem grundsätzlich folgende Systemeigenschaften:

  • Mandantenfähigkeit
  • Mehrwährungsfähigkeit
  • Revisionsfestigkeit
  • Releasefähigkeit

Leistungsfähige Konzepte, wie benutzerdefinierbare Menüstrukturen und Ansichtsoptionen, frei definierbare, filterbare Attribute, ein systemweit anwendbares zentrales Filterkonzept zur Ermöglichung flexibler Auswertungen, konfigurierbare Im- und Exporte sowie ein Plug-In-Konzept zur programmtechnischen Erweiterbarkeit durch den Anwender runden die Leistungsfähigkeit des Systems ab.